Drogeriemark-Filiale der Firma Rossmann

CURA sagt Danke!

Ende Februar wurde in Plaidt eine neue Drogeriemark-Filiale der Firma Rossmann eröffnet. Für das Deutsche Kinderhilfswerk bedeutet das einen weiteren Spendendosen-Standort. Für die ersten 1000 Kunden spendet Rossmann je einen Euro in die neue Spendendose.

Damit sollen die Initiative „Fremde werden Freunde“ und „Cura Plaidt e.V.“ unterstützt werden. Diese Verteilung hat unser Ortsbürgermeister Wilhelm Anheier vorgeschlagen.

Das Geld soll sowohl Flüchtlingskindern als auch Kindern in Plaidt zu Gute kommen, deren Eltern in Not geraten sind.

Am Dienstag, 01. März 2016 fand um 11 Uhr 30 die symbolische Spendenübergabe vor der neuen Rossmann Filiale in der Fraukircher Straße statt.

In Anwesenheit von

Guido Böhr, Standortbetreuer Deutsches Kinderhilfswerk

Sven Djuretschin, Bezirksleiter Firma Rossmann

Wilhelm Anheier, Ortsbürgermeister von Plaidt

nahm unser Vorstandsmitglied, Frau Brigitte Müller, die Spende für „Cura Plaidt e.V.“ entgegen.

Im Namen aller, denen wir mit dieser Spende auch in Zukunft helfen können, bedanken wir uns ganz herzlich bei der Firma Rossmann für ihr soziales Engagement und wünschen der neuen Filiale in Plaidt viel Erfolg.

 

 

Rudolf Mürtz

(Vorsitzender)

Schreibe einen Kommentar