Stricken für den guten Zweck.

Stricken für den guten Zweck.
Spendenübergabe an „Cura Plaidt e.V.“

Alle 14 Tage treffen sich etwa 14 Mitglieder der kath. Frauengemeinschaft in der alten Grundschule um gesellig zusammenzusitzen und gemeinsam zu stricken.
In diesem Jahr haben sie sich entschlossen den Reinerlös aus dem Weihnachtsbasar an „Cura Plaidt e.V.“ zu spenden.
„Uns ist es wichtig, dass wir hier in unserem Ort Plaidt helfen können. Deshalb haben wir uns entschieden, den Betrag an Cura zu spenden.“ So Frau Gabi Buhl, die Sprecherin der Handarbeitsgruppe.
Der Verein unterstützt Einwohner/innen in Plaidt, die unverschuldet in Not sind.
Bei der Übergabe der Spende in Höhe von 250,00 € am Dienstag, den 04. Dezember 2018 betonten die Frauen, Ihnen sei es am liebsten, wenn das Geld für Kinder verwendet würde.
Dies sicherte Elke Mürtz von „Cura Plaidt e.V.“ zu, die den Scheck in Empfang nahm.
„Gerade in der Weihnachtszeit gibt es dazu ausreichend Gelegenheit.“
So Elke Mürtz, die sich im Namen des Vereins ganz herzlich für die großzügige Spende bei den Handarbeitsfrauen bedankte.